Legionellen – Die Gefahr aus der Wasserleitung

INFOTAG AM 06. März 2020

Legionellen – Die Gefahr aus der Wasserleitung

INFOTAG AM 06. März 2020

DAS PROBLEM

Der Wasserver­sorger beliefert uns mit Trinkwasser, das gesund­heitlich unbe­den­klich, jedoch nicht steril ist. Natür­lich vork­om­mende Mikroor­gan­is­men gelan­gen deshalb in gerin­gen Konzen­tra­tio­nen regelmäßig in unser Trinkwasser­sys­tem. Sobald sich diese Keime ein­nis­ten, bilden sich Kolonien und Bio­foul­ing.

Im Bio­foul­ing-Prozess ver­mehren sich Legionellen sowie andere Keime und kön­nen somit per­ma­nent im Trinkwasser vorhan­den sein.

Auf unserem Infotag erfahren Sie warum INOXI BLUE besser, schneller und kostengünstiger funktioniert als herkömmliche Verfahren zur Legionellenbekämpfung.

DIE LÖSUNG

Bei INOXI BLUE han­delt es sich um eine gebrauchs­fer­tige Lösung zur Injek­tion in Trinkwasser­sys­teme, um diese sofort und ohne Betrieb­sun­ter­brechung zu entkeimen und die Ursache, Bio­foul­ing, nach­haltig zu ent­fer­nen. Ohne Bio­foul­ing ist eine erneute Kon­t­a­m­i­na­tion der Trinkwasser­leitun­gen durch Keime, wie z. B. Legionellen auf ein Min­i­mum reduziert.
Mit 0,1 % INOXI BLUE ist Trinkwasser rein, genusstauglich und im Ein­klang mit der Trinkwasserverord­nung.

ABLAUF

25. März 2020

Zwetko GmbH | Gewer­ber­ing 10a | 82140 Olch­ing

10:00 Uhr Ein­lass
10:15 Uhr Begrüßung
10:30 Uhr Vor­trag INOXI BLUE von Roland Back­mund (Mikro­bi­ol­o­gis­che Trinkwasser­sanierung Zer­ti­fiziert nach VDI 6023 A, Sachkundi­ger für Gefährdun­g­analyse §16 Abs. 7 TrinkwV. 2001, Zer­ti­fizierter Probenehmer für Trinkwasser nach DIN EN 19458)
12:00 Uhr Mit­tagspause
12:30 Uhr Fra­gen und freie Gespräche. Gerne kön­nen konkrete Fälle mit unserem Ver­trieb und Herrn Back­mund disku­tiert wer­den.

ANMELDUNG

Die Teil­nehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich also rechtzeitig an.

  • Anmel­dun­gen pro Firma sind auf 2 Per­so­nen begrenzt.
  • Anmelde­schluss ist der 14. Feb­ruar 2020.
  • Preis Pro Per­son nur 25,00 Euro, inkl. Mit­tagss­nack.
  • Anmel­dung an:
    info@zwetko.de
    Die Anmel­dung ist nur gültig mit der Angabe von:
    Fir­men­name | Namen der Teil­nehmer | E‑Mail der Kon­tak­t­per­son

Biozid­pro­dukte sind vor­sichtig zu ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Etikett und Pro­duk­t­in­for­ma­tio­nen lesen.