GUTE HANDHYGIENE IST WICHTIG!
IN SCHULE UND KITA

GUTE HANDHYGIENE IST WICHTIG!
IN SCHULE UND KITA

Warum ist richtiges Händewaschen so wichtig?

Kinder sind beson­ders anfäl­lig für häu­fig auftre­tende Krankheiten wie Erkäl­tun­gen, Hus­ten oder Magen-/Darmin­fek­tio­nen. In einem Alter, in dem ihr Immun­sys­tem noch nicht voll­ständig entwick­elt ist und Krankheiten daher noch nicht mit voller Kraft abwehren kann, kom­men sie in den Kinder­garten, die Kita oder die Schule, wo sie den ganzen Tag beim Spie­len, Essen oder Ler­nen sehr eng mit vie­len Kindern beisam­men sind. Daher kön­nen sich Ansteck­ungskrankheiten sehr schnell ver­bre­iten und die Kinder sowie das Lehr- und Erziehungsper­sonal zwin­gen, dem Kinder­garten, der Kita oder der Schule fernzubleiben. Manch­mal müssen sogar die Eltern zuhause bleiben. Die meis­ten dieser Krankheiten lassen sich völ­lig prob­lem­los ver­mei­den. Hän­de­waschen ist eine der wichtig­sten Maß­nah­men, um der Aus­bre­itung von Krankheit­ser­regern ent­ge­gen­zuwirken und damit Infek­tion­skrankheiten zu ver­hin­dern.

Schulaufsichtsbehörden, Gesundheitsämter und Eltern

Der hygien­is­che Zus­tand der san­itären Anla­gen in Schulen, Kindergärten und Kitas gibt Kindern, Eltern und anderen Erziehungs­berechtigten oft­mals Anlass zur Sorge. Gut gepflegte, hygien­is­che Waschräume zeigen Kindern sowie Eltern und Erziehungs­berechtigten, dass die Schule, die Kita bzw. der Kinder­garten großen Wert auf die Gesund­heit, Sicher­heit und das Woh­lerge­hen der Kinder legt. Gut aus­ges­tat­tete und gepflegte Waschräume fördern ein gutes Hygien­ev­er­hal­ten bei den Kindern und erziehen sie zur Nutzung der Waschräume und zum Hän­de­waschen. So kön­nen die Kinder  gesunde Hygie­n­ege­wohn­heiten entwick­eln, die sie ein Leben lang beibehal­ten.
Schu­lauf­sichts­be­hör­den bzw. Gesund­heit­sämter haben eben­falls ein Auge auf Hygien­ev­er­hält­nisse und Hygie­n­eerziehung, wozu auch das richtige Hän­de­waschen zählt. Es emp­fiehlt sich also ein klares Gesund­heits- und Hygien­ekonzept.

Erläuterungen zur Auswahl von Produkten für das Händewaschen und Händetrocknen

Hän­de­waschen
Im Ide­al­fall sollte Flüs­sig- oder Schaum­seife aus einem Spender ver­wen­det wer­den, der mit ver­siegel­ten Kar­tuschen befüllt wird, denn diese sind beson­ders hygien­isch und wirken der Ver­bre­itung von Keimen ent­ge­gen. Spender müssen in einer für Kinder geeigneten  Höhe ange­bracht sein, so dass sie sie gut erre­ichen kön­nen.

Hän­de­trock­nen mit Papier­handtüch­ern
Gründliches Hän­de­trock­nen ist ein wichtiger Teil des Hän­de­waschens und trägt wesentlich zu guter Hand­hy­giene bei.

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Aquarius™ Slimroll™
Rollenhandtuchspender

Art.-Nr. 26489 (weiß)
Art.-Nr. 28572 (schwarz)

Scott® Control™
Slimroll™ Handtücher

Art.-Nr. 26490

Aquarius™
Spender für Schaumseife

Art.-Nr. 15947 (weiß)
Art.-Nr. 25556 (schwarz)

Scott® Control™
Schaumseife für die häufige Verwendung

Art.-Nr. 02692

Scott® Control™
Toilettenpapierspender mit Zentralentnahme

Art.-Nr. 17628 (weiß)

Scott® Control™
Toilet Tissue – Zentralentnahme

Art.-Nr. 17629

Aquarius™
Spender für Einzelblatt- Toilettenpapier

Art.-Nr. 15988 (weiß)
Art.-Nr. 25554 (schwarz)

Scott® Control™
Toilettenpapier im Einzelblattsystem

Art.-Nr. 02048

ZUSATZMATERIALGRATIS* ZU BESTELLEN

Zur kindgerechten Ver­mit­tlung des Hän­de­waschens ste­hen Ihnen fol­gende Zusatz­ma­te­ri­alien zur Ver­fü­gung.

Poster DIN A2

Auf dem Poster wird verdeut­licht in welchen Sit­u­a­tio­nen die Hände gewaschen wer­den sollen.

Aufkleber für Waschplätze/Waschbecken

Auf den Aufk­le­bern wird in sechs Schrit­ten das richtige Hän­de­waschen erk­lärt.

Aufkleber für Spender

Zur kindgerechten Beschrif­tung, ob sich im Spender Schaum­seife oder Desin­fek­tion befindet.

*nur bei Bestel­lung der entsprechen­den Spender­sys­teme und Nach­fül­lun­gen.

Sie haben Fragen zu den Handwasch Helden? Wir beraten Sie gerne.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:
info@zwetko.de